Goodbye 2023 – Welcome 2024

Kochelite & SWR TV Beitrag
29. April 2021
LONDON 2024 – EATING ENGLISH
5. März 2024

Danke an Euch alle

GOODBYE 2023 - WELCOME 2024

Liebe Community,

das Jahr 2023 geht dahin und wir möchten es nicht verpassen, uns bei Euch allen zu bedanken.
Es ist auch ein perfekter Zeitpunkt, einen Blick auf 2024 zu werfen.</br>
Unser Rückblick ist eigentlich ein dankbarer Liebesbrief an über 75.000 zufriedener Menschen, die in diesem Jahr zu uns an die Theken kamen. Ihr seid unsere Gäste gewesen und mit knapp einer Tonne Mehl für ca. 70.000 Buns (Brötchen) wurde ein neuer Rekord gebrochen. Über 33.000 Burgerboxen sprechen dafür, dass ihr einen riesigen Hunger auf unsere Gerichte hattet. Hinter uns liegen jedoch nicht allein nur Fakten, sondern eben auch unzählige und unfassbar schöne Momente. Der Streetfood Hotspot am Ö Center Öhringen - Einkaufserlebniswelt unter der Glaskuppel war auch immer ein Treffpunkt für die zwischenmenschlichen Beziehungen an den 260 Verkaufstagen und den über 150 Events. Mal waren es nachdenkliche, mal krasse und dann wieder viel zu heiße Tage, die wir mit Euch erlebten; schließlich leise, mal laut, mal feiernd und dann wieder wild.</br>
Unsere gegenseitige Treue war ständiger Begleiter. Und das finden wir grandios und wir fühlen uns geehrt, euch als Wegbegleiter zu haben.</br></br>

Unsere Küche,- vor allem unsere Burger tanzen aus der Reihe und gehören zur Riege herausragender Produkte für jeden von uns. Dessen sind wir uns bewusst. Die Rezepturen unserer Burgerklassiker konnten wir nochmal verbessern und ihnen einen noch genaueres Geschmacksdesign verpassen. Die INTERNATIONAL STREETFOOD Burger sind ein Lebensgefühl, eine Lebensart oder auch Lebensstil, deren Bestimmung es ist, einfach nur lecker zu sein. Zwar bedeuten hochwertige Zutaten für uns und euch auch etwas höhere Preise, aber letztlich kommt die Nachhaltigkeit in unserem Körper gut an. Ihr esst einfach keinen Mist‼️ und für dieses Verständnis danken wir euch!</br>
Im Interview mit Toni Tänzer meinte er kürzlich: “Unsere Burger sind eine Kultur für sich. Ich und meine Bande sind in Öhringen zu einer Spitzenadresse für Streetfood geworden, die sich aufgrund unserer herausragenden Arbeit am Produkt und der enormen Geschmacksvielfalt immer größerer Beliebtheit erfreut“.
Der „Airstream“ von INTERNATIONAL STREETFOOD ist aus dem Stadtbild kaum wegzudenken und die Gerichte am Ö-Center wurden fast nebenbei zum Botschafter für guten Geschmack.</br>
Unsere stets hohen Sympathiewerte kamen aber nicht bei allen an, denn leider haben wir neben den 75 Tausend zufriedenen Gästen auch insgesamt 19 Reklamationen zu verbuchen. Das tut uns leid! Bei diesen Gästen möchten wir uns nochmal ganz besonders bedanken, denn wir konnten uns in einzelnen Fällen darauf einigen, dass es nicht an unseren Produkten lag, sondern die Beschwerde ehr der Liefergeschwindigkeit oder Wartezeiten geschuldet waren. Die Bedeutungskraft unserer Entschuldigung richtet sich aber nicht nur an unsere Gäste, sondern auch an unseren Anspruch im Qualitätsmanagement, um dem Anspruch der Marke INTERNATIONAL STREETFOOD gerecht zu werden. Nachhaltigkeit ist für uns kein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Verantwortung und deshalb wollen wir in 2024 die Beschwerdequote nochmal senken.</br>
💥Zu 2024: Schaut man sich in den Medien um und hört man auf viele Schlechtachter, so wandern wir laut derer in düstere Zeiten.
Ja – die Mehrwertsteuer trifft unsere Branche und Ja – wir erleben nach einer eh schon schweren Pandemie ein 60 Mrd. Loch in der Staatskasse, die wahrscheinlich wieder auf den Rücken der Bürger ausgebreitet wird. All das wissen wir bei uns im Team.</br>
Aber mal Hand aufs Herz: „Ist es das erste Mal, dass wir schlechte Zeiten erleben sollen, und hattest du mit International Streetfood jemals schlechte Zeiten erlebt?“ Ehr wohl nicht, denn wir (unsere Community & die Tänzerbande) sind es, die den Kopf immer oben trugen. Und wie beim Fahrradfahren schauen wir auf den Punkt vor uns, zu dem wir auch hinfahren. Und wir schauen stets auf das Gute und fahren auch genau dort hin.</br>
In 2024 bieten wir weiterhin jeden Monat neue Highlights und bleiben weiter der Treffpunkt der zwischenmenschlichen Begegnung. Zusammen meistern wir die neue Zeit – daran glauben wir und so schauen wir lebensbejahend der Zeit entgegen. Uns stehen in 24 die Olympischen Spiele und die Fußball EM ins Haus. Gesünder, vitalstärker und anspruchsvoller soll es auf dem Teller von INTERNATIONAL STREETFOOD zugehen, um mit positiven Signalen durch die anspruchsvolle Zeit zu wandern. Unsere Formel ist eine Logik der Gemeinsamkeit, bei der wir mit gutem Geschmack nach vorne zu gehen und freuen uns, euch an unserer Seite zu haben. So kann nichts schief gehen und wir machen aus Zwovierundzwanzig eine coole Zeit.
In diesem Sinne wünschen wir Euch ein gesundes, neues Jahr!!</br></br>

Viele Grüße vom Ö-Center und dem PlatformStore</br></br>

Euer Toni Tänzer und seine Bande!</br></br>

Besonderer Dank für vertrauensvolle Zusammenarbeit geht an</br></br>

Thomas Grabert -Ö-Center
Deutsche See Fischmanufaktur
Landmetzgerei Setzer
R express
GastroFresh Stuttgart GmbH
FrischeParadies
Onlinedurst
Bäckerei Hirth
Selgros Cash & Carry Deutschland
Öhringer Skandal
Mozers Spirit
Knalle Popkornditorei Berlin
Tanja Schnitzius
Lo Ve Pres So
Manufaktur Jörg Geiger
Universal Brands

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner